Skip navigation

Social Media Club Lounge auf der dmexco

Liebe Freunde des Social Media Clubs München,

kommende Woche findet in Köln die dmexco, die zentrale Veranstaltung für digitales Marketing statt. Wer von Euch wird dort sein? Wir freuen uns auf Euren Besuch: Die deutschen Social Media Clubs eröffnen auf der dmexco erstmals eine ,Club Lounge‘. Sie wird im zweiten Stock des Congresscenter Nord – neben der Blogger Area – zu finden sein und vom Local Leadership Team des Social Media Clubs München (www.facebook.com/SMCMUC,www.twitter.com/smcmuc) organisiert.

Dmexco_banner

In der Social Media Club Lounge treffen sich Social Media Profis und Interessierte zum Netzwerken.

Illu_smcmuc_dmexco

Über beide Messetage verteilt werden Multiplikatoren der digitalen Szene und Vertreter der lokalen Social Media Clubs zum lockeren Austausch zur Verfügung stehen.
Hier unser kleines Programm:

Mittwoch, 12. September 2012

13:00     Meet @jbenno
Jörg Blumtritt, Vorstand der Arbeitsgem. Social Media, Mit-Verfasser des Slow Media Manifests, Ko-Autor des Blogs memeticturn, Pirat

13:30    Meet @tknuewer
Thomas Knüwer, Inhaber von kpunktnull, Autor der Blogs Indiskretion Ehrensache und Gotorio, Fan von Preußen Münster

14:00     Meet @klauseck
Inhaber von Eck-Kommunikation, Buchautor, Redner, Initiator und Autor
des pr-blogger.de

14:30     Meet @pr_doktor
Kerstin Hoffmann, Expertin für Unternehmenskommunikation, PR-Doktorin, Autorin des Buchs „Prinzip kostenlos“, Sharing-Spezialistin

15:00     Kaffeeklatsch mit Yelp - digitale Mundpropaganda für lokale Geschäfte.
 Wo geht die Reise von Check-In Deals & mobiler Badge-Schnitzeljagd hin?

16:00    Meet Social Media Club Women
u.a. mit @doschu und @doriseichmeier

17:00    Standparty
Weinprobe mit TVino (auf Einladung)

 

Donnerstag 13. September 2012

13.30      Meet & Greet der Social Media Club-Verantwortlichen aus D und der Welt
       
15:00     Kaffeeklatsch mit Yelp - digitale Mundpropaganda für lokale Geschäfte.
Wo geht die Reise von Check-In Deals & mobiler Badge-Schnitzeljagd hin?

Yelplogohirescolor_1

Für den Kaffee zum Klatsch sorgt auf der dmexco unser Sponsor Yelp, eine Website (www.yelp.de), auf der Menschen und lokale Geschäfte zueinander finden.71 Millionen Menschen besuchen monatlich die Seite und über 7,2 Millionen Menschen haben im zweiten Quartal von 2012 die mobile App von Yelp genutzt, um die tollsten Locations ihrer Stadt ausfindig zu machen. Bei Yelp teilt man alltägliche sowie außergewöhnliche Erlebnisse, zum Beispiel wo man am besten isst, einkauft, ausgeht, sich erholt oder austobt. Echte Menschen sind nun mal die verlässlichste Quelle eine Location zu bewerten und gerade diesen aktiven Usern bietet die Yelp-Community eine Plattform (www.yelp.de).Vor Ort erwartet Euch Verena Schmunk, die Community Managerin von Yelp.

Und für einen stimmungsvollen Ausklang des ersten Messetages konnten wir TVino gewinnen: Ab 17 Uhr gibt es auf unserer Standparty eine Weinprobe für geladene Gäste, zu der wir gesondert Einladungen versenden.   

Tvino_final3_gross

Und noch einen Vorteil haben die Freunde des Social Media Club München in Köln: Wer sich jetzt die Gratis-App von Gettings herunterlädt, bekommt einen Promotioncode (unter dmexco Showcase), der 25 Prozent Rabatt auf den Eintrittspreis zur offiziellen dmexco Party 2012 gewährt. Dort sorgen dann „Fred Kellner & die famosen Soul Sisters feat. Ange Engelke“ und „Riot!n Paris“ als Special-Act für Stimmung.  

Wir freuen uns auf Euch!
Euch Social Media Club München

Smcmuc-social_media_club_150px

Permalink

| Leave a comment  »

Groups:
Chapters
United States
Argentina
Australia
Austria
Bahrain
Belgium
Brazil
Cambodia
Canada
China
Costa Rica
Czech Republic
Denmark
Dominican Republic
Ecuador
El Salvador
France
Germany
Global
Greece
Iceland
India
Indonesia
Ireland
Isle of Man
Israel
Italy
Japan
Jordan
Kazakhstan
Kenya
Kuwait
Malaysia
Mexico
Moldova
Mongolia
Morocco
Netherlands
New Zealand
Nigeria
Oman
Panama
Paraguay
Peru
Portugal
Qatar
Russia
Saudi Arabia
Singapore
South Africa
South Korea
Spain
Sri Lanka
Sweden
Switzerland
Tunisia
Turkey
Ukraine
United Arab Emirates
United Kingdom